Aktuelles

Podiumsgespräch zur friesischen Kultur- und Minderheitenpolitik im Museum Europäischer Kulturen in Berlin

11.09.2017 - Am Donnerstag, den 7. September 2017, fand im Rahmen der Friesischen Kulturtage im Museum für Europäische Kulturen (MEK) ein Podiumsgespräch mit VertreterInnen von Minderheitsorganisationen aus Nord-, Ost und Westfriesland sowie Vertreterinnen des ECMI und des Minderheitensekretariats statt.

Gäste des Podiums waren:

Helmut Collmann, Friesenrat, Sektion Ostfriesland (Niedersachsen)

Alex Riemersma, Provinz Fryslân/Niederlande, Experte für Friesisch und Europäische Minderheitensprachen im Europarat, Mitglied der Fryske Akademy

Ilse Johanna Christiansen, Vorsitzende des Friesenrats, Sektion Nordfriesland (Schleswig-Holstein)

Judith Walde/Wałdźic, Leiterin des Minderheitensekretariats der nationalen Minderheiten in Deutschland

Sonja Wolf, Wissenschaftliche Mitarbeiterin des European Centre for Minority Issues (ECMI) in Flensburg

Moderiert wurde die Podiumsdiskussion von Werner Junge, Leiter der Redaktion Heimat und Kultur des NDR 1 Welle Nord in Kiel. 

Diskutiert wurde u.a. über Minderheiten(kultur)politik und den rechtlichen Status im Vergleich der Minderheiten in Niedersachsen, Schleswig-Holstein sowie in Westfriesland in den Niederlanden.

Andere Themen waren die Herausforderung beim Erhalt und Förderung der friesischen Sprache und Kultur im Alltag. Hier gilt vor allen Dingen das nordfriesische Biikebrennen und auch die Ostfriesische Teekultur als positives Beispiel, da diese jeweils 2014 und 2016 in das Verzeichnis des immateriellen Kulturerbes der UNESCO aufgenommen worden sind.  

vlnr: Alex Riemersma, Sonja Wolf, Werner Junge, Ilse Johanna Christiansen, Judith Walde, Helmut Collmann
vlnr: Ilse Johanna Christiansen, Sonja Wolf, Werner Junge, Alex Riemersma, Judith Walde, Helmut Collmann

                                    Podiumsgespräch zur friesischen Kultur- und Minderheitenpolitik im Museum Europäischer Kulturen in Berlin

                                    Podiumsgespräch zur friesischen Kultur- und Minderheitenpolitik im Museum Europäischer Kulturen in Berlin
Zurück zur Übersicht

Moin!

Wutrobnje witajće!

Hjertlig velkommen!

Latscho Diewes!

Hartlik wäljkiimen!

Witajśo k nam!

Herzlich Willkommen!

Welcome!