Minderheitensekretariat der vier autochthonen nationalen Minderheiten und Volksgruppen

Übersicht

Eine Auswahl der Schwerpunkte im Bereich der Minderheitenpolitik

Neben der generellen Wahrnehmung der Interessen der vier anerkannten Minderheiten, der kontinuierlichen politischen Vertretung, der Informations- und Öffentlichkeitsarbeit gibt es im Jahreslauf verschiedene größere Veranstaltungen oder Meilensteine, die je nach aktuellen Gegebenheiten in den Vordergrund der Arbeit des Minderheitensekretariats treten.

Eine Auswahl der Schwerpunkte wollen wir Ihnen hier vorstellen. Unter anderem zählen hierzu:

  • die Bundestagsdebatte zu den Charta-Sprachen in Deutschland,
  • die Erweiterung der politischen Partizipation der Minderheiten auf Bundesebene
  • die Interessenvertretung der Minderheiten in den unterschiedlichsten Gremien,
  • die Wahlen zum Deutschen Bundestag und die für diese formulierten Wahlprüfsteine, welche als Basis zum vertiefenden Gespräch und Diskussion sowie der Zusammenarbeit mit den Mitgliedern des Deutschen Bundestages aller Fraktionen dienen,
  • der Tag der offenen Tür der Bundesregierung in Berlin mit den Minderheiten,
  • die Europäische Bürgerinitiative MINORITY SAFEPACK,
  • die Informations- und Beratungstätigkeit über die autochthonen Minderheiten und Volksgruppen in Deutschland und,
  • aktuelle Konferenzen oder parlamentarische Abende, die mit oder vom Minderheitenrat und dem Minderheitensekretariat organisiert werden.

Gerne können Sie sich an uns wenden, wenn Sie zu den dargestellten Themenschwerpunkten oder auch zu anderen Sachverhalten im Bereich der autochthonen Minderheiten weiterführende Informationen benötigen. 

Moin!

Wutrobnje witajće!

Hjertlig velkommen!

Latscho Diewes!

Hartlik wäljkiimen!

Witajśo k nam!

Herzlich Willkommen!

Welcome!

24.05.2017

Friesisches Lesebuch durch alle Zeiten

Mehr erfahren

19.05.2017

Änderung des Hochschulgesetzes in Sachsen erleichtert Zugangsbedingungen für sorbische Bewerber des Lehramtsstudiums

Mehr erfahren