Aktuelles

1.128.385 validierte Unterschriften bestätigen den Erfolg der Minority SafePack Initiative

06.08.2018 - Es ist offiziell: Die MSPI ist eine erfolgreiche Europäische Bürgerinitiative. Die nationalen Behörden aller 28 Mitgliedstaaten der Europäischen Union haben die unterzeichneten Unterstützungserklärungen überprüft. Insgesamt wurden 1.128.385 Unterschriften anerkannt. Es ist nun auch offiziell bescheinigt, dass die MSPI in folgenden 11 Mitgliedstaaten den nationalen Schwellenwert erreicht hat: Rumänien, Slowakei, Ungarn, Bulgarien, Lettland, Spanien, Dänemark, Kroatien, Slowenien, Litauen und Italien.

Die nationalen Behörden haben mehr als 85 Prozent aller Unterstützungsbekundungen anerkannt, was einen etwas besserer Durchschnitt als bei den bisherigen erfolgreichen Europäischen Bürgerinitiativen darstellt. Von den mehr als 70 EBI's ist die MSPI erst die fünfte Europäische Bürgerinitiative, welche die Anforderungen von einer Million gültigen Unterstützungserklärungen sowie sieben Mitgliedsstaaten, in denen die nationale Schwelle erreicht werden muss, erfüllt.

Die FUEN ist davon überzeugt, dass es ein großer Sieg für die autochthonen Minderheiten, Nationalitäten und Sprachgruppen Europas ist. "Ich gratuliere unserem Kampagnenteam und danke unseren Mitgliedsorganisationen, Partnern und allen Organisationen, die sich an der Sammlung der Unterschriften beteiligt haben, für die sehr präzise und koordinierte Arbeit. Wir schätzen die einwandfreie Arbeit der nationalen Behörden im Validierungsprozess. Am wichtigsten sind aber die Menschen, die an unsere Initiative geglaubt und ihre Unterstützung bekundet haben. Sie haben uns die dringend benötigte Kraft gegeben und sich uns mit ihrer Unterschrift anvertraut. Wir haben nun eine große Verantwortung gegenüber ihnen und allen 50 Millionen EU-Bürgern, die einer nationalen Minderheit oder Sprachgruppe angehören", sagte Loránt Vincze, der Präsident, der für die Koordinierung der Initiative zuständigen Organisation FUEN. "Dies ist eine klare Botschaft einer europäischen Bewegung für nationale Minderheiten: Wir wollen, dass die Europäische Union unsere Gemeinschaften schützt und unsere kulturellen und sprachlichen Rechte fördert. In der nächsten Zeit werden wir alles in unserer Macht Stehende tun, um den Erfolg der Initiative sicherzustellen, um die Unterstützung der Mehrheiten und aller relevanten politischen Kräfte in der EU zu erhalten", schloss er.

Die FUEN und das Bürgerkomitee der MSPI werden sich im Herbst an die Europäische Kommission wenden, um über die künftigen Schritte der MinoritySafePack-Initiative zu beraten.

(Pressemitteilung der FUEN – Förderalistische Union Europäischer Nationalitäten)

"Logo der Minority SafePack Initiative"
Zurück zur Übersicht

Moin!

Wutrobnje witajće!

Hjertlig velkommen!

Latscho Diewes!

Hartlik wäljkiimen!

Witajśo k nam!

Herzlich Willkommen!

Welcome!