Pressemitteilung

Treffen mit dem Bundestagsabgeordneten Sönke Rix (SPD) aus Eckernförde / Schleswig Holstein

03.02.2014 - Am Freitag, den 31.01.2014, fand ein erstes Treffen zwischen dem Bundestagsabgeordneten Sönke Rix (SPD) und der Leiterin des Minderheitensekretariats Judith Walde statt.

Im Gespräch standen das gegenseitige Kennenlernen und eine Diskussion über aktuelle Schwerpunkte im Bereich der Minderheitenpolitik im Jahre 2014 im Mittelpunkt.

Sönke Rix ist stellvertretendes Mitglied im Innenausschuss des Bundestages und seit der neuen Legislaturperiode in Schleswig-Holstein in seiner Fraktion verantwortlich für die dänische Minderheit. Ebenfalls ist er Mitglied im beratenden Ausschuss für Fragen der dänischen Minderheit wie auch stellvertretendes Mitglied im beratenden Ausschuss der friesischen Volksgruppe. 

Sönke Rix freut sich auf die Zusammenarbeit und möchte auch in Zukunft eng mit den Minderheiten in Deutschland zusammen arbeiten und sich für ihre Belange einsetzen.

Die im November in Berlin geplante Sprachkonferenz auf Bundesebene, die dafür Sorge tragen soll, dass Sprachenschutz und Förderung nicht nur ein Thema der Minderheiten und Volksgruppen bleibt, begrüßt er sehr. „Ich möchte dazu beitragen, dass der Schutz der Sprache und die Förderung der Minderheiten kein Randthema für Einzelne bleibt. Ich werde aktiv meine Kollegen der Landes- und Bundesebene zu einem gemeinsamen ressortübergreifenden Dialog einladen“, so Sönke Rix im Gespräch.

Weitere Informationen zu MdB Sönke Rix: www.soenke-rix.de/de

Zurück zur Übersicht

Moin!

Wutrobnje witajće!

Hjertlig velkommen!

Latscho Diewes!

Hartlik wäljkiimen!

Witajśo k nam!

Herzlich Willkommen!

Welcome!