Aktuelles

Jül - Rati - Middewinterfäst - hody - jul - gódy - Wiehnachtsdaag

21.12.2021

Liebe Freunde und Partner*innen,

im Namen der vier autochthonen nationalen Minderheiten und Volksgruppen – den Dänen in Südschleswig, den deutschen Sinti und Roma, den Nord- und Saterfriesen wie auch den Lausitzer Sorben – bedanken wir uns recht herzlich für die gute Zusammenarbeit und Unterstützung auch in diesem Jahr.

Zurückblickend auf das Jahr 2021 bedanken wir uns insbesondere bei unseren Partner*innen und Unterstützer*innen, die mit viel Ausdauer und Kreativität uns und unseren Anliegen zur Seite standen.  Obwohl ein weiteres Pandemiejahr hinter uns liegt, konnten wir uns nach der Bundestagswahl über den Einzug einer Minderheitenpartei in den Deutschen Bundestag freuen und die Aufnahme der nationalen Minderheiten in den Koalitionsvertrag der neuen Bundesregierung mit der Perspektive einer verstärkten Förderung erreichen. 

Dafür sagen wir: 
Tunk - Wutšobny źěk - Mange tak - But Parkerpen - Toonk - Wutrobny dźak - Dank ok - Herzlichen Dank!

Allen Partner*innen, Freunden und Mitstreiter*innen wünschen wir:

Glædelig jul og godt nytår! - Latschi prossedi Rati un sasstepen un u newo Bersch! - Wjasołe gódy a strowe nowe lěto! - Fröiliken jül än luk än südnhäid önjt nai iir! - Žohnowane hody a strowe nowe lěto! - Een besinnlik Middewinterfäst un een goud näi Jiehr! - Wi wünscht kommodige Wiehnachtsdaag. Un kaamt Se goot in't nee'e Johr! 

Fröhliche Weihnachten und ein gesundes neues Jahr 2022!

Download
Zurück zur Übersicht

Moin!

Wutrobnje witajće!

Hjertlig velkommen!

Latscho Diewes!

Hartlik wäljkiimen!

Witajśo k nam!

Herzlich Willkommen!

Welcome!