Aktuelles

Erfolgreicher Abschluss des XI. Internationalen Folklorefestivals “Łužica/Lausitz/Łužyca”

14.07.2015 Mit der Festivalfanfare ging am Sonntag, 12.07.2015 in Crostwitz das viertägige XI. Internationale Folklorefestival “Łužica/Lausitz” zu Ende. Mehr als 20.000 Besucher haben die Programme in Bautzen, Drachhausen und Crostwitz gesehen. Rund 700 Künstler traten auf. “Wir freuen uns über den erfolgreichen Verlauf unseres Festivals, das sich in diesem Jahr besonders dem Thema “Immaterielles Weltkulturerbe unter dem Schutz der UNESCO” widmete”, sagte der Vorsitzende des Vorbereitungskomitees Marko Kowar am Abend. Alle zwölf eingeladenen ausländischen Ensembles waren gekommen, darunter Künstler aus Mexiko, Paraguay, Indien, Georgien und weiteren Ländern. Ebenfalls präsentierten Vertreter autochthoner, nationaler Minderheiten ihre Kultur – wie die Setos aus Estland, Lemken aus Polen und Burgenlandkroaten aus Ungarn. Unter den zwölf Ensembles der Lausitzer Sorben waren sechs Nachwuchsgruppen, die vor allem am Samstagnachmittag in Crostwitz die Besucher in ihren Bann zogen. Am Samstagabend waren dort sieben Höfe Gastgeber für Tausende Besucher, die abwechslungsreiche Programme erlebten und kulinarische Spezialitäten genossen.  Das internationale Folklorefestival findet seit 1995 aller zwei Jahre statt. Es wird gemeinsam organisiert von der Sorbischen Volkstanzgruppe Schmerlitz, dem Sorbischen Folkloreensemble Wudwor, der Gemeinde Crostwitz, der Stiftung für das sorbische Volk und der Domowina – Bund Lausitzer Sorben e.V. Mehr: www.folklorefestival-lausitz.de Quelle: Domowina Fotos: Matej Zieschwauck/ Ezekiel Mishka
Download
Download
Download
Download
Download
Zurück zur Übersicht

Moin!

Wutrobnje witajće!

Hjertlig velkommen!

Latscho Diewes!

Hartlik wäljkiimen!

Witajśo k nam!

Herzlich Willkommen!

Welcome!