Nyheder

Dänisches Jahrestreffen "Årsmøde" beginnt morgen

23.05.2019 - Am Freitag, den 24. Mai beginnt zum 95. Mal das Jahrestreffen der dänischen Minderheit in Schleswig-Holstein. Die Mitglieder der dänischen Bevölkerungsgruppe treffen sich das ganze Wochenende hindurch bei mehr als 40 großen und kleinen Veranstaltungen. Mit von der Partie sind auch hochrangige Gäste aus Dänemark, Skandinavien und Schleswig-Holstein, darunter dänische Minister und Abgeordnete sowie Landtagspräsident Klaus Schlie und der Minderheitenbeauftragte des Ministerpräsidenten, Johannes Callsen.

Bei Jahrestreffen 2019 will die dänische Minderheit insbesondere das 800-jährige Jubiläum der dänischen Fahne Dannebrog und den 100-jährige Geburtstag des internordischen Vereins Foreningen Norden feiern. Das "Årsmøde" genannte Jahrestreffen umfasst Diskussionsveranstaltungen, Kaffeetafeln, Grillabende, Feste für Familien und fünf regionale Großveranstaltungen mit Volksfestcharakter in Flensburg, Schleswig, Tönning, Eckernförde und Ladelund.

Die dänische Minderheit umfasst ca. 50.000 Menschen, die im Norden Schleswig-Holsteins leben.

Das Programm mit allen Terminen finden Sie auf Dänisch hier: https://www.syfo.de/aarsmoede-2019

Auskünfte zu diesen Veranstaltungen auf Deutsch gibt der Veranstalter SSF gern auf Anfrage.

Zurück zur Übersicht

Moin!

Wutrobnje witajće!

Hjertlig velkommen!

Latscho Diewes!

Hartlik wäljkiimen!

Witajśo k nam!

Herzlich Willkommen!

Welcome!