Minderheitensekretariat der vier autochthonen nationalen Minderheiten und Volksgruppen

Expertengremium

Dem Ausstellungsteam steht ein Gremium aus Vertreterinnen und Vertretern der vier autochthonen nationalen Minderheiten und Volksgruppen und der Sprechergruppe Niederdeutsch zur Seite. In regelmäßig stattfindenden Workshop-Sitzungen wird der aktuelle Arbeitsstand präsentiert und das weitere Vorgehen diskutiert.

Das Expertengremium besteht aus Karl-Peter Schramm vom Minderheitenrat, Tine Andresen vom Sydslesvigsk Forening, Christina Bogusz vom Serbski muzej Budyšin - Sorbisches Museum, Steffen Krestin und Martina Nowakojc/Noack vom Serbski muzej/Wendisches Museum in Chóśebuz/Cottbus, Bernd Grünefeld vom Plattdüütskbüro/Ostfriesische Landschaft, Christoph Schmidt vom Nordfriisk Instituut, André Raatzsch vom Dokumentations- und Kulturzentrum Deutscher Sinti und Roma, Christiane Ehlers vom Niederdeutschsekretariat, sowie Johanna Evers vom Seelter Bund.



Titelbild

  • Karl-Peter-Schramm, Heinrich Siefer, Robert Lorenz, Johanna Panse, Dr Julia Schulte to Bühne, Johanna Evers at Museum Village Cloppenburg – Lower Saxony Open-Air Museum, photo: Minority Secretariat
  • Visit to the exhibition “The survivors are the exception” in the Frank-Loebscher-House in Landau, photo: Minority Secretariat
  • Bilingual supermarket “Edeka Bontjer” in Aurich, photo: Robert Lorenz
  • Sater-Frisian Cultural Centre at the Cultural Railway Station Scharrel, photo: Robert Lorenz
  • East-Frisian tea ceremony at the Tea Museum in Norden, photo: Robert Lorenz
  • Journey through North Friesland, photo: Robert Lorenz
  • Idstedt-Lion (Idstedt-Löwe/Istedløven) in Flensburg, photo: Robert Lorenz

Moin!

Wutrobnje witajće!

Hjertlig velkommen!

Latscho Diewes!

Hartlik wäljkiimen!

Witajśo k nam!

Herzlich Willkommen!

Welcome!