Aktuelles

Stellenausschreibung: AGDM sucht Projekt- und Büroassistenz

24.05.2022

Die Arbeitsgemeinschaft Deutscher Minderheiten (AGDM) ist unter dem Dach der FUEN seit 1991 aktiv. Sie ist die größte und aktivste Arbeitsgemeinschaft und versteht sich als Solidargemeinschaft, die es den deutschen Minderheiten ermöglicht, sich mit Unterstützung des Dachverbandes bestimmten Themen und Aufgabenbereichen zu widmen, die ihren besonderen Bedürfnissen und Herausforderungen entsprechen.  Dazu ist eine der wichtigsten Aufgaben der AGDM den Dialog mit politischen Entscheidungsträgern in der Bundesrepublik Deutschland auszubauen und zu pflegen.
 
Zur Unterstützung der Tätigkeiten der Koordinatorin der Arbeitsgemeinschaft Deutscher Minderheiten (AGDM) suchen wir zum 01.07.2022 eine Projekt- und Büroassistenz (m/w/d) in Teilzeit (75 Prozent / 30 Stunden pro Woche) in Berlin.
 
Ihre Aufgaben:
•    Unterstützung der AGDM-Koordinatorin bei der Koordinierung und Weiterentwicklung der Projekte der AGDM unter dem Dach der FUEN.
•    Durchführung von eigenen Projekten unter Aufsicht der AGDM-Koordinatorin: Initiierung, Konzepterstellung, Planung und Steuerung von Projekten
•    Antragstellung und Abrechnung von Förderanträgen auf Bundesebene
•    Betreuung der Jugendarbeit in der AGDM
•    Betreuung der Aktivitäten des AGDM-Sprechers und der AGDM-Koordinatorin, Terminvorbereitung, Reiseplanung und Reisebuchung
•    Logistische Planungen sowie Unterstützung bei der Durchführung der Projekte der AGDM, Protokollierung der Sitzungen, Aufarbeitung der Ergebnisse
•    Vorbereitende Öffentlichkeitsarbeit
•    Büromanagement der AGDM Koordinierungsstelle in Berlin


Ihr Profil:
•    Abgeschlossenes einschlägiges Studium oder vergleichbare Ausbildung
•    Kommunikationsfähigkeit, Belastbarkeit, Organisationstalent, Zuverlässigkeit
•    Wissen über die Minderheiten in Europa, besonders über die deutschen Minderheiten in Europa, sind wünschenswert
•    Erfahrungen in Projektarbeit und Projektmanagement
•    Deutschkenntnisse auf muttersprachlichem Niveau und verhandlungssichere Kenntnisse in der englischen Sprache. Kenntnisse weiterer Sprachen z.B.: Russisch oder eine der Sprachen der Länder, in denen deutsche Minderheiten leben, sind wünschenswert
•    Fähigkeit zur Vernetzung und Zusammenarbeit im Team
•    Kenntnisse einschlägiger Office-Programme


 Wir bieten:
•    Spannende europaweite Projektvorhaben
•    Ein europäisches und engagiertes Team
•    Ein attraktives und vielseitiges Arbeitsumfeld
•    Vergütung in Anlehnung an TVöD Bund E9c

Im Falle gleicher Eignung werden schwerbehinderte Menschen nach Maßgabe des SGB IX bevorzugt berücksichtigt.
Die Stelle ist zunächst bis zum 31.12.2022 befristet, mit Option auf Verlängerung.
Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen unter Angabe des frühestmöglichen Eintrittstermins bis spätestens 03.06.2022, per E-Mail an agdm@fuen.org
 
Weitere Infos auf unserer Website.
 
Für Rückfragen stehen wir gerne unter agdm@fuen.org zur Verfügung.

(Quelle: Arbeitsgemeinschaft Deutscher Minderheiten in der FUEN)
 
 
 

Zurück zur Übersicht

Titelbild

  • [Translate to Nordfriesisch:]

Moin!

Wutrobnje witajće!

Hjertlig velkommen!

Latscho Diewes!

Hartlik wäljkiimen!

Witajśo k nam!

Herzlich Willkommen!

Welcome!