Aktualnosci

"Minority Changemaker Programme": TeilnehmerInnen gesucht

17.10.2019

Das Minority Changemaker Programme ist ein dreimonatiges Bildungsprogramm von April bis Juni 2020 in der Nähe von Flensburg an der Jaruplund Højskole (Heimvolkshochschule), mitten in der deutsch-dänischen Grenzregion. Die TeilnehmerInnen haben die Möglichkeit akademische Kurse und ECTS-Punkte mit nicht-formaler Bildung zu kombinieren.

Die Højskole bietet den StudentenInnen Unterkunft, Verpflegung und spannenden Unterricht nach dem speziellen dänischen Konzept der Erwachsenenbildung, in dem normalerweise keine akademischen Leistungspunkte vergeben werden. Durch dieses Projekt können Studierende jedoch 15 ECTS-Punkte für ihr Studium erhalten.

Gemeinsam mit anderen jungen Europäern können lebenslange Freundschaften geschlossen und Netzwerke gebildet werden. Im Mittelpunkt stehen nationale Minderheiten, die als Beispiel dienen, um Demokratie in einem modernen und vielfältigen Europa zu diskutieren. Im Programm können bis zu 40 Teilnehmende aufgenommen werden. Die Kosten betragen inklusive Vollpension 500 €.

Bewerbt euch bis zum 15. November 2019 online unter: www.minoritychangemaker.eu

Dort können nun ebenfalls der Studienablauf, Kurse sowie Inhalte abgerufen werden.

Zurück zur Übersicht

Moin!

Wutrobnje witajće!

Hjertlig velkommen!

Latscho Diewes!

Hartlik wäljkiimen!

Witajśo k nam!

Herzlich Willkommen!

Welcome!