Aktualnosci

Vorsitzender des Minderheitenrates beim Neujahrsempfang des Bundespräsidenten Frank-Walter Steinmeier

10.01.2020

Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier hat am 9. Januar zum Neujahrsempfang ins Schloss Bellevue eingeladen. Neben Repräsentanten des öffentlichen Lebens wurden rund 70 Bürgerinnen und Bürger aus allen Bundesländern eingeladen, die sich um das Gemeinwohl besonders verdient gemacht haben. Mit der Einladung danken der Bundespräsident und Frau Büdenbender den Gästen für ihr Engagement.

Unter den Gästen war auch der Vorsitzende des Minderheitenrates im Jahr 2019 Jon Hardon Hansen, dänische Minderheit in Südschleswig. Jedes Jahr nimmt der Vorsitzende des Minderheitenrates als ein Repräsentant des öffentlichen Lebens am Neujahrsempfang teil.
In einem kurzen Gespräch mit Jon Hardon Hansen sagte der Bundespräsident, dass er sich gerne an seinen Besuch in Flensburg bei der dänischen Minderheit Ende 2018 erinnere und sich in diesem Jahr darauf freue, am 11. Juli in Sonderburg zu den Feierlichkeiten zum 100-jährigen Bestehen der deutsch-dänischen Volksabstimmungen teilnehmen zu können.

Zum Neujahrsempfang traf Jon Hardon Hansen auch die Bundeskanzlerin Angela Merkel (s. Foto unten). 

Zu den am Empfang teilgenommenen engagierten Bürgerinnen und Bürger gehörte auch Janeli Degè aus Koblenz, der auf Vorschlag von Ministerpräsidentin Malu Dreyer aus Rheinland-Pfalz eingeladen wurde. Er stammt aus einer Sinti-Familie und nutzt seine Erfahrungen, aber vor allem sein musikalisches Talent, um Brücken zwischen Sinti-Jugendlichen und Gleichaltrigen zu bauen. Seit über fünf Jahren gestaltet Degè die Kinder- und Jugendarbeit in der Kirchengemeinde Koblenz-Pfaffendorf mit.

In seiner Rede bedankte sich der Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier stellvertretend für die vielen engagierten Bürger und Bürgerinnen in Deutschland: “Gerade Sie, die engagierten Bürgerinnen und Bürger, mit denen ich jetzt hier zusammen sein darf, zeigen, wie kostbar und wie wenig selbstverständlich das eigentlich in unseren Tagen ist: öffentliches Leben, Übernahme von Verantwortung, lebendige Gesellschaft. Es ist ja so leicht, für sich allein zu bleiben oder im kleinen Kreis der Familie und von ein paar Freunden sein Privatleben zu pflegen, vielleicht einigen Hobbys nachzugehen und ansonsten die anderen mal machen zu lassen. Es ist ja so leicht, dann auch gelegentlich oder immer öfter kräftig darauf zu schimpfen, dass die anderen [...] angeblich mal wieder alles falsch machen. [...] Wenn aber alle so handeln und denken würden, dann würde jenes öffentliche Leben langsam ersterben, das unser Gemeinwesen doch so wesentlich ausmacht. [...]
Und unser Gemeinwesen lebt auch davon, dass Menschen bereit sind, öffentliche Ämter zu übernehmen, nicht zuletzt in den Städten und Gemeinden, da, wo die sogenannte große Politik ganz konkret im Alltag der Menschen sichtbar und spürbar wird. Deswegen kann ich mir kaum einen schöneren Anfang des neuen Jahres vorstellen, als heute mit Ihnen zusammen zu sein. Mit denen, die anfangen und mutig weitermachen, die nicht darauf gewartet haben, bis andere anfangen. Ich selber schöpfe daraus eine große Ermutigung.”

Im Anschluss an das Defilee der Repräsentanten aus allen Bereichen des öffentlichen Lebens hat der Bundespräsident die Bürgerinnen und Bürger zu einem gemeinsamen Mittagessen in den Großen Saal seines Berliner Amtssitzes eingeladen.

Zur Rede des Bundespräsidenten Frank-Walter Steinmeier

Information für die Presse zur Verwendung der Bilder: 
Bitte geben Sie bei Verwendung unmittelbar am Foto den Bildnachweis © Bundesregierung / Steffen Kugler an und vereinbaren Sie mit der Bundesbildstelle ein Nutzungshonorar (bilderdienst@bpa.bund.de). Zu Honorarfragen, Bildanfragen und -nachweisen erhalten Sie nähere Auskünfte beim Presse- und Informationsamt der Bundesregierung.

titelny wobraz: Vorsitzender des Minderheitenrates Jon Hardon Hansen beim Neujahrsempfang des Bundespräsidenten am 9.1.2020 gemeinsam mit Frank-Walter Steinmeier und Elke Büdenbender; © Bundesregierung / Steffen Kugler

Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier hält seine Rede zum Neujahrsempfang 2020 im Schloss Bellevue; © Bundesregierung / Guido Bergmann
Jon Hardon Hansen mit der Kanzlerin Angela Merkel zum Neujahrsempfang des Bundespräsidenten am 9.1.2020; Foto: Bundesregierung: Guido Bergmann
Zurück zur Übersicht

Moin!

Wutrobnje witajće!

Hjertlig velkommen!

Latscho Diewes!

Hartlik wäljkiimen!

Witajśo k nam!

Herzlich Willkommen!

Welcome!