Aktuelles

Wie heißt „Mund-Nasen-Schutz“ auf Friesisch?

23.05.2020

Bräist/Bredstedt: Der „Mund-Nasen-Schutz“ ist zur Zeit vor aller Munde, oder sollte es zumindest an bestimmten Orten sein. Der eine nennt es Maske, der andere Mundschutz, der dritte Mund-Nasen-Bedeckung. Doch wie sollten die Friesen es nennen? Leider kennt die nordfriesische Sprache für dieses Kleidungsstück keinen eigenen Ausdruck. Und genau hierfür brauchen die Friisk Foriining und das Nordfriisk Instituut Ihre Hilfe: Bitte schicken Sie Ihre Vorschläge für eine passende Bezeichnung bis zum 31. Mai an info(at)friiske.de. Eine Jury wird dann entscheiden, welcher Vorschlag der beste ist. Der kreative Wortschöpfer wird mit einem Gutschein vom Norditeran in Bordelum im Wert von 40 Euro sowie mit einem Mund-Nasen-Schutz in den nordfriesischen Farben belohnt.

(Quelle: Pressemitteilung des Nordfriisk Instituut vom 14. Mai 2020)

titelny wobraz: Eine Frage die beschäftigt. Foto: Friisk Foriining

Zurück zur Übersicht

Moin!

Wutrobnje witajće!

Hjertlig velkommen!

Latscho Diewes!

Hartlik wäljkiimen!

Witajśo k nam!

Herzlich Willkommen!

Welcome!