Aktuelles

Kostenlose digitale Grammatik des Saterfriesischen erschienen

13.01.2022

Als erstes Online-Nachschlagewerk ist nun eine „Grammatik des Saterfriesischen“ für alle erschienen, die ihre Kenntnisse des Saterfriesischen erweitern oder die im Saterland  gesprochene Minderheitensprache von Grund auf erlernen möchten. Diese Grammatik löst damit die bisher einzige und längst ausverkaufte Vorgängerversion von 1961, die „Kute Seelter Sproakleere“ von Pyt Kramer, ab. Die von den niederländischen Sprachforschern Dr. Eric Hoekstra und Bouke Slofstra sowie Praktikantin Tessa Leppers erarbeitete Grammatik des Saterfriesischen nutzt Kramers kurze Grammatik als Grundlage und erweitert diese durch umfassende Forschungen zum Saterfriesischen. Grammatikalisch weichen das in der niederländischen Provinz Friesland gesprochene Westfriesisch und Saterfriesisch nur geringfügig voneinander ab.

Das Team des niederländischen Forschungszentrums Fryske Akademy in Leeuwarden/Ljouwert arbeitet nun weiter an einer zweiten Fassung, die die Bedürfnisse einer wissenschaftlicheren Zielgruppe abdecken soll. Des Weiteren werden in Zukunft auch eine englischsprachige Version sowie eine Konferenz über die neusten Forschungsergebnisse zum Saterfriesischen angestrebt.

Die Online-Grammatik wurde in Zusammenarbeit der Fryske Akademy, der Oldenburgischen Landschaft, der Gemeinde Saterland sowie des Saterfriesisch-Beauftragten Henk Wolf verfasst und mit Unterstützung des Niedersächsischen Ministeriums für Wissenschaft und Kultur sowie der Beauftragten des Bundes für Kultur und Medien herausgegeben.

Alle Interessierten können die Grammatik als PDF-Datei kostenlos über folgenden Link herunterladen, um sich dem Saterfriesischen zu widmen: https://www.seeltersk.de/archiv/online-grammatik/

(Quelle: Website Oldenburgische Landschaft, 14.12.2021)

Download
Zurück zur Übersicht

Titelbild

  • [Translate to Obersorbisch:]

Moin!

Wutrobnje witajće!

Hjertlig velkommen!

Latscho Diewes!

Hartlik wäljkiimen!

Witajśo k nam!

Herzlich Willkommen!

Welcome!