Aktuelles

Grenzen abstecken - Minderheitensekretariat auf Reisen

28.08.2020

Flensburg/Flensborg: Das Minderheitensekretariat war zu Besuch in Schleswig-Holstein. Da die Feierlichkeiten zum 100-jährigen Bestehen der deutsch-dänischen Grenze weitestgehend nicht stattfinden konnten, machte sich das Minderheitensekretariat auf eigene Faust auf eine Reise durchs Grenzland.
Einen interessanten Einblick in den Schulalltag der dänischen Minderheit, gewährte eine Führung durch die neu renovierte Duborg-Skolen in Flensborg/Flensburg. Kristian B. Arentsen, Lehrer an der Schule, berichtete auch von der derzeitigen Arbeit der Elevambassadører (Schülerbotschafter*innen). Das erfolgreiche Projekt der Elevambassadører bestehen aus Schüler*innen der dänischen Schulen in Deutschland und deutschen Schulen in Dänemark. Sie besuchen Schulen in Dänemark und Schleswig-Holstein um dort Workshops über ihre Jugend in der Minderheit zu halten. Außerdem freuen sie sich auch immer wieder über Besucher*innen und führe diese mit persönlichen Geschichten durch die Schule. 
Des Weiteren besuchten die beiden Mitarbeiterinnen des Minderheitensekretariats das neu eröffnete Deutsche Museum Nordschleswig in Sonderburg/Sønderborg, Dänemark. Die neu inszenierte Ausstellung beschäftigt sich mit der relativ jungen Geschichte der deutschen Minderheit und schreckt auch nicht vor der Auseinandersetzung mit der Zeit des Nationalsozialismus zurück. 
Die Reise ins Grenzland hat gezeigt wie wichtig der Kontakt mit Minderheitenangehörigen vor Ort im Siedlungsgebieten ist. Unter Berücksichtigung der Kontaktbeschränkungen konnten konstruktive Gespräche geführt werden. Das Minderheitensekretariat plant weitere Besuche bei den vier nationalen Minderheiten und Volksgruppen in Deutschland in diesem Jahr.

Willkommen in der Duborg-Skolen. Foto: Minderheitensekretariat
Der Festsaal der Duborg-Skolen. Foto: Minderheitensekretariat
Das Fællesareal in der Duborg-Skolen. Foto: Minderheitensekretariat
Spaß bei der Arbeit. Foto: Minderheitensekretariat
Zurück zur Übersicht

Moin!

Wutrobnje witajće!

Hjertlig velkommen!

Latscho Diewes!

Hartlik wäljkiimen!

Witajśo k nam!

Herzlich Willkommen!

Welcome!