Minderhaidenkontoor

Minderhaidenräid fon do fjauer autochtoone natsionoale Minderhaiden un Foulkstrupele in Düütsklound

Frasche Rädj / Fräisenräid Sektion Noud

Ju Dakorganizatsion foar aal Fereene un Institutsionen, do in Noudfräislound un Helgolound foar Noudfräisk oarbaidje, is die Frasche Rädj (Fräisenräid Sektion Noud e. V.); in ju Oarbaid wetseldeges ferstoant hie sik as Kontakt- un Koordinierungsstede, ju do gemeensoamen Inträssen fon do Fräisen ätter Buten wai un in uur Gremien ferträt. Do Liede fon dän Fräisenräid sunt wäälde Meeksmonljude/Fertreder fon hiere Fereene.

Die Frasche rädj sit in Bräist in Noudfräislound in Sleswig-Holsteen. Ju Apgoawe fon dän Frasche Rädj kon me in fjauer Beräkke unnerdeele: 

  • organizatoriske un inhaltlike Oarbaid
  • Tousoamenoarbaid mäd dän Interfräisken Räid Interfrasche Rädj un do Jieresträffen 
  • Kontakt un Tousoamenoarbaid mäd do stoatlike Iengjuchtenge ap Iuwene fon´t Lound, fon dän Buund un Europa. 
  • repräsentatiwe Apgoawen

 

Tou ju Huussiede in´t Nät fon dän Frasche Rädj
Moor uur do Fräisen

Fertreder in dän Minderhaidenräid is ju Forsitterske fon dän Frasche Rädj/Fräisenräid Sektion Noud, Ilse Johanna Christiansen.

Seelter Buund

Die Seelter Buund is, so as hie nu is, 1972 apsprut. Al 1952 is die eerste Hematfereen Seelter Buund apsteen, man die häd bloot tjoon Jiere uurduurt.

Hauptapgoawe fon dän Seelter Buund as Hematfereen foar dät Seelterlound is et, ju seelterfräiske Sproake as uk dän Seelter Koos un do Sätgjuchte fon´t Seelterlound apgjucht tou hoolden. Die Drift tou´t Oarbaidjen is, dät die Seelter Buund ferbuunden is mäd sien Hemat, sien Historie un ju Loundskup. Die Seelter Buund is truch sin Fertreder mäd EBLUL-Düütsklound, dän Minderhaidenräid in Düütsklound un uur FUEN uk mäd monige Minderhaiden in Europa nau ferbuunden.

In dän Minderhaidenräid sit Karl-Peter Schramm.


Ilse Johanna Christiansen (* 1954)

Vorsitzende des Frasche Rädj/Friesenrat Sektion Nord

  • geb. und aufgewachsen in Nordfriesland
  • Diplom-Psychologin
  • app. Psychotherapeutin, angestellt in einer Fachklinik
  • freiberuflich tätig u. a. in einer Behinderteneinrichtung

Gesellschaftliches Engagement: 

  • Fraktionsvorsitzende des Südschleswigschen Wählerverbandes (SSW) in der Stadtvertretung Bredstedt 
  • zweite Vorsitzende des Friisk Foriining
  • seit 2013 Vorsitzende des Frasche Rädj / Friesenrat Sektion Nord
  • seit 2015 stellvertretende Bürgermeisterin in Bredstedt/Bräist

Karl-Peter Schramm (* 1948)

Vorstandsmitglied des Seelter Buunds

  • Saterfriese aus Niedersachsen
  • Beruf: Sonderschullehrer a. D.

Berufliche Laufbahn:

  • 1964-1966 mittlere Handelsschule
  • 1966-1971 Lehre und Vorbereitungsdienst AOK Oldenburg
  • 1971 mittlere Verwaltungsprüfung
  • 1971 Nichtabiturientenprüfung an der Uni Bremen
  • 1971-1974 Lehramtsstudium an der Carl-von Ossietzky Universität Oldenburg
  • 1977-1979 Studium der Sonderpädagogik/Lernbehindertenpädagogik
  • 1975-1990 Lehrer an der Sonderschule Barßel
  • seit 1990 in Pension

Gesellschaftliches Engagement: 

  • seit 1970 Mitglied der SPD
  • seit 1986 Mitglied des Gemeinderates Saterland
  • Mitglied in verschiedenen Fachausschüssen, z.B. Verwaltungsausschuss und Vorsitzender des Fachausschusses Feuerwehrwesen der SPD
  • seit 1995 Arbeit im Heimatverein; Vorstandsmitglied des Seelter Buunds
  • seit 1998 Vorsitzender des Europäischen Büros für Sprachminderheiten (EBLUL Deutschland)
  • seit 2004 Mitglied im Ausschuss für Fragen der friesischen Volksgruppe
  • seit 2005 Mitglied im Minderheitenrat Deutschlands

Moin!

Wutrobnje witajće!

Hjertlig velkommen!

Latscho Diewes!

Hartlik wäljkiimen!

Witajśo k nam!

Herzlich Willkommen!

Welcome!

15.12.2018

Land Brandenburg unterstützt erstmals sorbische/wendische Bildungsangebote in Kitas

Mehr erfahren

14.12.2018

Gedenkstunde im Bundesrat: Bund-Länder-Vereinbarung zum dauerhaften Erhalt der Grabstätten NS-verfolgter Sinti und Roma heute im Bundesrat unterzeichnet

Mehr erfahren