Aktuelles

Zweisprachige Hinweisschilder in Nordfriesland sind eine gute Idee!

15.07.2015 Wenn man sich dem Kreis Nordfriesland nähert, werden seit einiger Zeit Gäste und Touristen mit Begrüßungsschildern mit dem Wappen und Namen des Kreises Nordfriesland begrüsst. Die auf Deutsch und Friesisch zu sehenden Hinweisschilder sind auf eine Initiative des Friesenrates Sektion Nord zurückzuführen, der schon recht früh auf die Sichtbarmachung der Zweisprachigkeit in dieser Region hingewiesen hat. "Vor diesem Hintergrund hat der Friesenrat Sektion Nord es sehr begrüsst, dass die Küstenkoalition gar einen Schritt weiter geht und nun diese Woche beschlossen hat, auch die Hinweisschilder zweisprachig zu gestalten", so Vorsitzende Ilse Johanna Christiansen. Quelle: Frasche Rädj / Friesenrat Sektion Nord e.V. Mehr: Lars Harms, SSW: Zweisprachige Beschilderung macht die Vielfalt im Land erlebbar
Download
Zurück zur Übersicht

Moin!

Wutrobnje witajće!

Hjertlig velkommen!

Latscho Diewes!

Hartlik wäljkiimen!

Witajśo k nam!

Herzlich Willkommen!

Welcome!